Volksbühne

Die Volksbühnen-Mieten

Ein Abonnnnement kann, soweit verfügbar, jederzeit erworben werden und läuft auf unbestimmte Zeit. Es ist spätestens 3 Wochen nach Zusendung des Spielplans schriftlich zu kündigen; bis zu diesem Zeitpunkt nicht gekündigte Abonnements verlängern sich automatisch um eine weitere Spielzeit.

Die Mietkarten sind übertragbar. Solange die Karten nicht versendet werden, besteht die Möglichkeit den Vorstellungstermin zu tauschen. Zudem besteht ein Tauschrecht bei Verhinderung entsprechend den Bedingungen des Staatstheaters.

Die Volksbühne praktiziert einen Platzwechsel im Rollsystem. Wir bemühen uns sehr darum, eine gleichmäßige und gerechte Verteilung der Platzkarten zu realisieren.

Im Volksbühne-Abonnement sind zwei Gutscheine für Eintrittskarten zum halben Preis enthalten. Die Gutscheine werden zusammen mit den Terminen der Vorstellung für das gesamte Jahr zu Beginn der Spielzeit zugeschickt

Die Eintrittskarten werden gegen Erstattung eines einmaligen Portobetrages von 4,00 Euro pro Abonnement zugesandt.

Aufführungs- und Terminsänderungen aus betriebsbedingten Gründen behält sich das Staatstheater vor. Bei Vorstellungsänderungen gegenüber dem veröffentlichten Spielplan besteht kein Anspruch auf Ersatz.

Die Vorstellungstermine  der Spielzeit 2020/2021 werden ab Ende April auf unsere Internetseite veröffentlicht.

Miete G (sonntags)
Vorstellungstermine Sonntag, 18:00 Uhr

Miete M (donnerstags)
Vorstellungstermine Donnerstag, 19:30 Uhr

Miete F (donnerstag)
Vorstellungstermine Donnerstag, 19:30 Uhr

Miete H (donnerstags)
Vorstellungstermine Donnerstag, 19:30 Uhr