Alle Artikel in: Titelseite

Alaaddin online!

Nach einer gefeierten Premiere im Livestream am 30.11.2020 besteht ab dem 04.12.2020 die Möglichkeit, von montags bis freitags zwischen 8:0 Uhr und 17:00 Uhr einen flexiblen „Vorstellungsbesuch zu erleben. Buchung: Über den Theaterring e.V. per Mail unter  info@theaterring.de  oder zu unseren Bürozeiten telefonisch unter 06151/ 26675 von 9.00 bis 12.00 Uhr. Kosten: 50 € pro Schulklasse Technische Voraussetzungen: Der Videostream wird Ihnen über Vimeo zur Verfügung gestellt. Entsprechend benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und eine Abspielmöglichkeit (z.B. Laptop & Beamer, Smartboard)Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach rechtzeitig per Mail, spätestens am Vorabend Ihres gebuchten Termins.  Falls Sie dazu noch Fragen haben, stehen wir Ihnen sehr gerne per Mail oder telefonisch zu unseren Sprechzeiten zur Verfügung.  Außerdem bieten wir Nachgespräche an, je nach Möglichkeit per Zoom oder als echter Besuch in Ihrer Schule. Kontaktieren Sie hier die Mitarbeiter*innen aus der Abteilung “Mitmachen “ Vermittlung” unter vermittlung@staatstheater-darmstadt.de. 

Lockdown bis 31.01.2021

Bis Ende Januar 2021 entfallen aufgrund der Corona-Pandemie alle Vorstellungen des Staatstheaters Darmstadt. Der auf deshalb entfallende Vorstellungen entfallende anteilige Abopreis wird von uns erstattet. Wir bitten unsere Mieter – sofern noch nicht geschehen – uns ihre aktuelle Kontoverbindung hierfür mitzuteilen. Aktuell kann noch nicht verlässlich eingeschätzt werden, ob und in welcher Form im Februar 2021 der Spielbetrieb wiederaufgenommen werden kann. Sobald hierfür Informationen liegen werden wir an dieser Stelle informieren. Bleiben Sie gesund!

Theaterringabonnements Spielzeit 2020/2021

Hinter uns liegen lange Monate, in denen der Theaterbetrieb vollständig eingestellt war. In der Situation, in der niemand sagen kann, unter welchen Abstandsgeboten und sonstigen Hygieneregeln Opern- und Schauspielvorstellungen in den kommenden Monaten wieder stattfinden können, hat das Staatstheater unter dem Spielzeitmotto „Komm ins Offene“ sein Programm vorgestellt. Vor dem Hintergrund, dass aktuell im Großen und Kleinen Haus des Staatstheaters zur Wahrung der Abstandsgebote nur weniger als 1/5 der Sitzplätze belegt werden können, ist die Durchführung eines Festplatzabonnements in der kommenden Spielzeit leider nicht möglich. Wir stellen daher unsere Abonnements auf ein Rollsystem um: zu einem Einheitspreis werden alle Mieter die Vorstellungen auf wechselnden Sitzplätze in wechselnden Platzgruppen erleben. Das Team unserer Geschäftsstelle steht Ihnen telefonisch oder per Mail für Ihre Fragen in unseren Geschäftszeiten zur Verfügung.